Terminkalender

TERMINE unseres HALLENFLOHMARKT

(auch Freigelände bei schönem Wetter):

 

 

25.04.2014 ab 12:00 Uhr

Ehemaliges Trampiland

Mühlsteig 30

87616 Marktoberdorf

 

26.04..2014 ab 06:00 Uhr

Ehemaliges Trampiland

Mühlsteig 30

87616 Marktoberdorf 

 

02.05.2014 ab 11:00 Uhr

Ehemaliges Trampiland

Mühlsteig 30

87616 Marktoberdorf

 

03.05.2014 ab 11:00 Uhr

Ehemaliges Trampiland

Mühlsteig 30

 

87616 Marktoberdorf

 

Besuchen Sie auch

Den Onlineshop für Outdoor, Military Fashion, Trekking, Camping und Freizeit


Der Shop mit riesiger Auswahl und Super Preisen

 

Hier einige Bilder aus dem Angebot bei der Fiscina Fischen

 

Hallenflohmarkt & Freigelände !!!

Jeden Freitag und Samstag findet im ehemaligen Trampiland, Mühlsteig 30,

87616 Marktoberdorf ein Hallenflohmarkt statt.

Wenn es wärmer wird, stehen auch Plätze im Freien zur Verfügung !!

Das Auto kann im Freigelände am Platz stehen.. 

Aufbau am Freitag ab 13:00 Uhr 

              am Samstag ab 06:00 Uhr 

Jeden Samstag ist auch Baby & Kinderbasar 

Der Preis ? 

Bis 8 Meter 10,00 € jeder weitere Meter 1,00 € in der Halle wie im Freigelände bleibt der Preis gleich !!

Anmeldung bei Verkaufsständen über 8 Meter unbedingt erforderlich !!!! 

Neuware ist erlaubt !!

 

Hallo an alle Profi - Händler !!

Für professionelle Händler gilt der gleiche Preis wie für private Anbieter !! Wir machen hier keine Unterschiede..

Angebote von Imbiss - Verkaufsständen sind allerdings unerwünscht !!

Wer Freitag und Samstag bleiben will hat die Möglichkeit die Ware stehen zu lassen, bei einem Platz in der Halle. So erspart man sich den Stress mit dem Neuaufbau und kann am Samstag ganz entspannt etwas später wieder auf dem Flohmarkt ausgeschlafen verkaufen..

 

Neueste Fotos von unseren Veranstaltungen 

Wir danken unseren treuen Ausstellern und Kunden für das zahlreiche Erscheinen und die Treue zu unserem Flohmarkt..

 

Die ersten Bilder unseres Oster Spenden Flohmarkts 

Hier wird uns von der Stadt MOD vorgeworfen, dass wir Standgebühren erhoben hätten, dies ist doch Gang und Gäbe bei Spendenflohmärkten ! Ob das der Schorsch ist, der die Standgebühren an die Krebskranken Kinder weiter gibt und Veranstatungen in Buchloe, Bad Wörishofen, Schwabmünchen und sogar München macht, oder der Plösch in Pforzen, der 500 € weiter gibt als Spende und den Rest für die Unkosten zur Erstellung des Marktes verwendet etc. etc... Wir sollen das lassen ??? Ach ja, hier wird ja auch gesagt, dass der Stadtrat in MOD Gesetze macht ??? Es könnten höchstens Verordnungen sein, aber das kommt von jemandem von den GRÜNEN... Meine Meinung hierzu ist, dass man sich nicht lächerlicher machen kann als das bisher der Fall ist..